Testerheld - Online Geld verdienen
Verdiene sofort bis zu 300 €
Install

Geld verdienen mit Facebook – Funktioniert das wirklich?

25 May 2021

Hast du auch schon davon gehört, dass es möglich ist mit Facebook Geld verdienen zu können? Was ist dran an dem Gerücht? Ist es wirklich so einfach möglich wie viele sagen?

Um mit Facebook Geld verdienen zu können, musst du grundsätzlich kein Experte sein. Dennoch solltest du schon mal was von Facebook Ads und dem Werbeanzeigenmanager gehört haben.

Geld verdienen mit Facebook – Ist das tatsächlich möglich? Im Folgenden kannst du mehr dazu lesen, wie einfach es tatsächlich ist und was du ansonsten dazu wissen musst.

JETZT BEZAHLTER PRODUKTTESTER WERDEN UND SOFORT GELD VERDIENEN

  • Verdiene mehr als 30€  direkt nach der Registrierung
  • Auszahlung innerhalb von 24h per Paypal oder Überweisung
  • Einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung
APP INSTALLIEREN

Kann man mit Facebook Geld verdienen?

geld verdienen mit facebook bild 2

Grundsätzlich ist es möglich mit Facebook Geld zu verdienen. Dabei ist der Geldbringer allerdings in vielen Fällen nicht Facebook selbst, sondern vielmehr ein Produkt oder eine Dienstleistung, die auf Facebook beworben wird. Facebook dient dabei lediglich als Marketingtool.

Facebook Werbung ist allerdings nicht günstig. Im Internet kursieren nach wie vor die Gerüchte, dass du deine Produkte fast automatisch verkaufen kannst, sobald du Facebook Werbung nutzt. Ist dies tatsächlich der Fall oder was ist dran an dem Gerücht?

Grundsätzlich musst du dir erst mal Gedanken über dein Produkt machen. Welche Zielgruppe sprichst du dabei an? Nicht immer ist ein Business dafür geeignet es auf Facebook zu bewerben.

Entwickle deshalb in jedem Fall deine eigene Marketing-Strategie und überlasse dies nicht dem Zufall.

Facebook Ads können dir in jedem Fall dabei helfen Geld mit deinem Produkt zu verdienen, wenn es dafür geeignet ist. Grundsätzlich musst dein Produkt aber bereits von dem Erstellen von Facebook Ads ein Verkaufsschlager sein, denn nur wenn du auch ohne Facebook Produkte verkaufst, lohnt sich das Schalten einer Werbeanzeige auf Facebook.

Sehe Facebook deshalb mehr als Tool an, um deine Bekanntheit, deine Reichweite und dein Business zu vergrößern.

Werde Profi in Sachen Online-Marketing

Wenn es um Marketing geht, ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Bevor du Geld für Facebook Ads ausgibst, solltest du dich im Bereich Online-Marketing auskennen.

Lese dich in die Materie ein oder belege eventuell sogar einen entsprechenden Kurs. Die Zeit und das Geld wird sich am Ende in jedem Fall auszahlen.

Aus allen Ecken schießen Start-ups und Online Firmen aus dem Boden. Viele informieren sich dabei im Vorfeld allerdings nicht gründlich genug. Nutze diesen Vorteil und sei schlauer als andere.

Nur, wenn du dich auskennst, stellst du sicher, dass du nicht am Ende unnötiges Geld in Facebook Ads investierst, die sich dann gar nicht auszahlen. Sei deshalb in jedem Fall schlauer als andere und zeige, was du in Sachen Marketing drauf hast. Dies wird sich schnell auch in deinem Erfolg widerspiegeln.

Im Netz sofort Geld verdienen: die besten Apps

Name Beschreibung Link zum Anbieter Test und Bewertung
  • Bezahlung pro Produkttest bis zu 30 Euro
  • Vergütung: Banküberweisung, Paypal oder Gutscheine
  • Auszahlung ab: 30 Euro & binnen 24h
  • NEU: Mehr Umfragen & Tests in der Testerheld-App
Test >>
Anmelden Klicks: 56432
  • Bezahlung pro Umfrage: bis zu 3 Euro
  • Vergütung: Bonuspunkte (einlösbar in z. B. Amazon-Gutscheine)
  • Auszahlung ab: 10 Euro
Test >>
Anmelden Klicks: 40959
  • Bezahlung pro Umfrage: bis zu 3 Euro
  • Vergütung: Paypal oder Skrill
  • Auszahlung ab: 5 Euro
Test >>
Anmelden Klicks: 33400
  • Bezahlung pro Umfrage: ca. 1 Euro
  • Vergütung: in bar via Paypal oder Gutscheine
  • Auszahlung ab: 5 Euro
Test >>
Anmelden Klicks: 7873
  • Bezahlung pro Umfrage: 1 Euro
  • Vergütung: Gutscheine & Sachprämien
  • Auszahlung ab: 2500 GFK Punkte
Test >>
Anmelden Klicks: 3423

Vermeide unnötige Fehler

Überlege dir deine Vorgehensweise gründlich und vermeide unnötige Fehler. Nur so verliest du nicht unnötig Geld, sondern wirst am Ende sogar deutlich mehr Geld verdienen.

Einer der wichtigsten Punkte in Sachen Facebook Ads ist tatsächlich das Profil, mit dem du die Werbung schaltest. Achte auf die Einstellungen des Profils, aber auch auf Dinge wie zum Beispiel dein Profilfoto.

Um mit Facebook Ads erfolgreich sein zu können, sollte dein Profil in jedem Fall auf öffentlich stehen. Nur so kannst du durch Facebook Ads entsprechend erfolgreich werden.

Habe keine Scheu dich auch mit Menschen anzufreunden, die du nicht kennst. Indem du dich mit Menschen auf Facebook verbindest, vergrößerst du deine Reichweite. Facebook erlaubt es dir maximal 5000 Freund zu haben. Schöpfe diese Zahl aus.

Bevor du diesen Schritt unternimmst, solltest du aber in jedem Fall an deinem Profil arbeiten. Lasse verschwinden was du nicht mit jedem teilen möchtest und arbeite an deinem Auftritt. Sei dir bewusst, dass du nun nicht mehr als Privatperson agierst, sondern hauptsächlich als Werbetreibender. Poste entsprechende Beiträge.

Nutze die entsprechenden Facebook-Gruppen. Werde Mitglied in so vielen Gruppen, wie nur möglich und agiere als aktives Mitglied. Stelle aber unbedingt einen Mehrwert für die Gruppe dar und werde nicht zum nervigen Gruppenmitglied. Du möchtest unbedingt positiv wahrgenommen werden. Überlege dir deshalb vorher auf welches Verhalten du dementsprechend gut oder schlecht reagieren würdest.

Umso mehr Beiträge du lieferst und umso aktiver du auf Facebook bist desto mehr Menschen werden auf dich aufmerksam. Die anderen User schauen sich dein Profil an und laden dadurch automatisch bei deinem Produkt.

Vermeide Spam! Das ist eine der wichtigsten Regeln. Facebook User, die viel Spam verbreiten, werden von vielen Menschen als sehr unangenehm wahrgenommen. Die anderen User bekommen dementsprechend ein schlechtes Bild von dir. Denke deshalb unbedingt daran, dass du positiv auffallen möchtest. Indem du zu viele unsinnige Beiträge abgibst, reagieren Menschen mit der Zeit genervt. Es kann dir dann außerdem passieren, dass du aus einer Gruppe gebannt wirst. Du kannst dann nicht mehr in dieser Gruppe aktiv sein. Dies ist für dein Business besonders hinderlich.

Gibt es die Hollywood Erfolgs-Story wirklich?

Hast du auch schon von davon gehört, dass es Menschen scheinbar über Nacht geschafft haben zum Millionär zu werden? Was ist dran an der Story? Gibt es diese Erfolgs-Story tatsächlich oder ist das meist Erstunken und erlogen?

Um mit Facebook Ads erfolgreich Geld verdienen zu können, musst du zuallererst mal deinen Blickwinkel verändern. Du solltest dir dein Profil unbedingt aus der Kundenperspektive und nicht aus der Verkäufer-Perspektive ansehen.

Facebook ist grundsätzlich ein tolles Tool um deinen Zielen näherzukommen und Geld zu verdienen. Aber wie kannst du diese erreichen? So manch ein Marketingexperte hat das Geldverdienen mit Facebook auch schon als Game bezeichnet. Grundsätzlich hört sich das erst mal merkwürdig an. Insbesondere, wenn du den Aspekt im Hinterkopf behältst, dass du für die Werbung grundsätzlich erst mal bezahlen musst.

Nutze Facebook dazu, um deine Story zu erzählen. Die Social Media Plattform ist ein tolles Mittel, um Menschen emotional abzuholen. Nutze diesen Aspekt unbedingt für dich und dein Business. Indem du deine wahre Story erzählst, warum du das Produkt oder die Dienstleistung verkaufst, kannst du zusätzlich Sympathiepunkte bei vielen Usern sammeln.

Ein weiterer Aspekt von Facebook ist außerdem der persönliche Bezug der User untereinander. Deine potenziellen Käufer können dich persönlich in der virtuellen Welt kennenlernen. Für viele fühlt sich das deshalb so an als würden sie dich auch in der realen Welt kennen. Dies baut eine zusätzliche Bindung zu deinem Produkt auf.

Erläutere deinen Weg, den du gegangen bist, um das Produkt zu erstellen. Sei außerdem offen und stehe auch ehrlich zu den Fehlern, die du gemacht hast und erläutere, wie du so manche Hürde genommen hast. Das macht dich als Unternehmer sympathisch und baut zusätzlich eine Bindung zu dir und deinem Produkt auf.

Verkörpere ein Bild, zu dem du selbst hinaufschauen würdest. Viele Menschen sind in sozialen Netzwerken am Träumen und suchen nach Vorbildern. Du erfüllst ihnen diesen Wunsch, indem du dich dementsprechend präsentierst. Sei dir dabei aber unbedingt auch deiner Verantwortung gegenüber den Usern bewusst.

Nutze den Facebook Chat richtig

Der Facebook Chat spielt eine wichtige Rolle dabei, um mit Facebook Geld verdienen zu können. Durch den Chat kannst du nicht nur direkt mit deinen Kunden kommunizieren, sondern zusätzlich den ein oder anderen Verkauf abschließen.

Biete deinen Kunden die gezielte Kontaktaufnahme an. Antworte außerdem unbedingt zeitnah auf eingehende Fragen. Dadurch schaffst du Vertrauen bei deinen Kunden.

Sei in jedem Fall für deine Kunden ansprechbar und lasse dir beim Antworten nicht zu viel Zeit! Indem du auf Facebook Werbung schaltest, möchtest du als reale Person auf Facebook wahrgenommen werden. Vermeide eine Barriere zwischen dir und deinen Kunden und gebe ihnen das Gefühl eine Art virtuelle Freundin zu sein.

Selbst, wenn manche Unterhaltungen nervenaufreibend für dich sein können, solltest du jederzeit den Grund der Unterhaltung im Hinterkopf behalten.

Der Chat dient außerdem dazu aktiv, Probleme lösen zu können. Anders als bei einer E-Mail ist der Chat deutlich schneller und deshalb meist nicht nur effektiver, sondern auch effizienter. Deinem Kunden kann schneller geholfen werden und du wirst als äußerst sympathisch wahrgenommen.

Kontinuität zahlt sich aus

In Sachen Facebook Ads ist vor allem die Kontinuität wichtig. Eine Facebook Werbeanzeige, die nur einmal geschaltet wird, wird dir nicht viel bringen. Du kannst dadurch eventuell kurzfristig deine Einnahmen und Verkäufe erhöhen, aber auf lange Sicht wird eine einmalige Schaltung von Werbung auf Facebook zu keinem langfristigen Erfolg führen.

Bietest du mehre Produkte an? Dann biete deinen Kunden auf Facebook doch spezielle Bundles an, die nur über die Facebook Ad erhältlich sind. Dadurch gibst du deinen Kunden, die über Facebook auf dich aufmerksam wurden einen großen Vorteil. Dieser wird dein Kunde aktiv wahrnehmen und dich deshalb noch positiver in Erinnerung behalten.

Eventuell hast du Produkte, die sich gegenseitig ergänzen. Dadurch hast am Ende nicht nur du einen erhöhten Verkauf, sondern auch dein Kunde hat einen entsprechenden Mehrwert. Dementsprechend besser fallen in den meisten Fällen die Bewertungen aus.

Du kannst durch Facebook Ads, solange Geld verdienen, solange du Anzeigen geschaltet hast. Sobald du die Anzeige deaktivierst, wird auch dein Erfolg ausbleiben. Facebook Ads sind durch die Schnelllebigkeit des Internets leider nicht nachhaltig. Du musst deshalb in jedem Fall dran bleiben. Durch die Mehrverkäufe kannst du deine Ausgaben aber ganz schnell wieder reinholen.

Umso mehr Sales du pro Monat hast, umso mehr Budget hast du für Werbeanzeigen auf Facebook. Es ist sinnvoll das Geld, das du durch Facebook verdient hast auch wieder dementsprechend zu investieren. Du vergrößerst dadurch deine Bekanntheit. Ab einem gewissen Punkt bleiben deine Einnahmen dementsprechend bestehen, selbst wenn du keine aktiven Ads geschaltet hast.

Dies hängt mit deiner Reichweite zusammen. Belohne deine User doch außerdem zum Beispiel für entsprechende Likes oder Kommentare. Biete deinen Usern einen entsprechenden Rabatt auf deine Produkte oder eine andere zusätzliche Leistung. Diese wird bei deiner Kundschaft besonders gut ankommen und dich zudem noch beliebter machen.

Es ist übrigens ganz normal, dass dein Erfolg auch mal ausbleibt. Eventuell hast du die Anzeige zur falschen Zeit oder für die falsche Zielgruppe geschaltet. Probiere dich entsprechend aus und lasse dich nicht verunsichern, wenn es mal nicht ganz so positiv läuft, wie du erwartet hast. Das gehört dazu und ist kein Grund den Kopf in den Sand zu stecken.

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Als Influencer mit einer entsprechenden Reichweite kannst du mit Facebook Geld verdienen. Auf der anderen Seite kannst du durch das Schalten von Facebook Ads Geld verdienen. Diese Möglichkeit lohnt sich insbesondere dann, wenn du bereits ein Business hast.

Viele Firmen sind bereits auf Tik Tok aufmerksam geworden. Hast du bereits ein Tik Tok Profil und eine große Reichweite? Indem du Kooperationen mit verschiedenen Firmen eingehst, kannst du dadurch ganz einfach Geld verdienen.

Informationen über den Autor
Flo Pharell
Flo Pharell
Flo Pharell ist ein Internet-Unternehmer und Influencer aus der Süden Deutschlands. Im Netz teilt er auf verschiedenen Plattformen sein umfangreiches Wissen zum Thema Geld verdienen, finanzielle Unabhängigkeit, Investieren und Aktien. Neben dem Testerheld Blog findest Du Content von ihm auch auf den folgenden Plattformen: Youtube |Instagram |Website