Streetspotr im Test – unsere Erfahrungen mit der Mikrojob-App

11 November 2020

Fazit: Streetspotr macht Spaß, lohnt sich finanziell aber nicht wirklich

Alles in allem können wir nach unserer Streetspotr Erfahrung sagen, dass das “Jagen” von Microjobs durchaus unterhaltsam ist und einen gewissen Suchtfaktor generieren kann. Es ist auch toll, dass man praktisch ohne Hilfsmittel und nur mit dem eigenen Smartphone etwas dazuverdienen und sich dabei auch viel bewegen und verschiedene Orte sehen kann.

Wer allerdings auf der Suche, nach einem attraktiven Nebenverdienst ist, der wird wohl von Streetspotr enttäuscht sein, denn das Einkommenspotenzial hält sich doch stark in Grenzen. Auch wenn es immer wieder einmal lukrativere Aufgaben gibt, so sind diese doch eher die Ausnahme.

Übrigens: Wenn dich die Idee, alleine mit deinem Smartphone einen Nebenverdienst zu erzielen interessiert, dann schau dir unbedingt einmal die spannenden Produkttests an, die du auf der Seite von Testerheld findest. Hier kannst du brandneue Apps und Tools testen und wirst dafür belohnt.